Son of Saul

Originaltitel
Son of Saul
Genre
Drama
Regie
László Nemes
Darsteller
Géza Röhrig, Levente Molnár, Urs Rechn

Oktober 1944, Auschwitz-Birkenau. Saul (Géza Röhrig) ist Ungar und arbeitet im Sonderkommando einer Gruppe Juden, die den Nazis assistieren muss. Bei der Arbeit entdeckt Saul die Leiche eines Jungen, in dem er seinen Sohn zu erkennen glaubt. Als das Sonderkommando eine Rebellion plant, wagt Saul das Unmögliche: Er will den Leichnam vor der Schändung bewahren, einen Rabbiner finden der das Kaddisch der Trauernden betet und seinem Jungen eine angemessene Bestattung ermöglicht. Erschütterndes, hochgelobtes und mit dem Oscar® sowie dem Emmy® (beides für „Bester fremdsprachiger Film“) ausgezeichnetes Spielfilmdebüt des 38-jährigen ungarischen Regisseurs Lászlo Nemes. Die Kamera, die Saul auf Schritt und Tritt folgt und die eindringlichen Toneffekte lassen den Zuschauer mit ihm durch die Hölle gehen - aber auch verstehen, dass er alles tut, um einen Funken Menschenwürde unter unwürdigsten Bedingungen aufrecht zu erhalten. Ein schmerzhafter, wichtiger Film gegen das Vergessen.

Technische Details Blu-ray

VÖ DE:
erhältlich
EAN:
4030521744929
Bestell-Nr:
0774492
Format
Blu-ray
Discs:
1
Länge:
107
FSK:
ab 16 Jahren
Bildformat:
1920 x 1080p, 4:3 Fullscreen (1.37:1), HIGH DEFINITION
Tonformat:
Ungarisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:
Fragerunde im Museum der Toleranz mit Regisseur László Nemes, Schauspieler Géza Röhrig und Kameramann Mátyás Erdély Unveröffentlichte Szenen INKLUSIVE: Kommentar mit László Nemes, Géza Röhrig und Mátyás Erdély

Technische Details DVD

VÖ DE:
erhältlich
EAN:
4030521744912
Bestell-Nr:
0374491
Format
DVD
Discs:
1
Länge:
103
FSK:
ab 16 Jahren
Bildformat:
4:3 Fullscreen (1.37:1)
Tonformat:
Ungarisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras:
Kommentar mit László Nemes, Géza Röhrig und Mátyás Erdély

Das könnte Sie auch interessieren

Loading...

Leider keine Treffer gefunden